freizeittipps rund um großenbrode

Wer nicht im Strandkorb oder der Ferienwohnung stillsitzen will, kann ausgedehnte Wanderungen längs der Küsten unternehmen, mit herrlichem Ausblick auf das Meer oder mit dem Rad durch Wiesen und Felder touren. Außerhalb von Großenbrode erreichen Sie über die wunderschöne Fehmarnsundbrücke in kurzer Zeit die nahgelegene Insel Fehmarn. Hier erwarten Sie das neue Meerwasser-Erlebnisbad fehMARE, Europas größtes Hai-Aquarium, das U-Boot U11 im Hafen von Burgstaaken sowie die Experimenta, in der besonders die Kinder mit verblüffenden Experimenten an die Naturwissenschaften herangeführt werden. Auch der Hansapark in Sierksdorf oder das Sealife-Center am Timmendorfer Strand sind eine Reise wert. In nur etwa einer Stunde Fahrzeit mit Auto und Fähre ab Puttgarden erreichen Sie auch schnell unser Nachbarland Dänemark. Eine weitere Empfehlung sind die Karl-May-Festspiele, die alljährlich seit 1952 in Bad Segeberg stattfinden.

Galileo Wissenswelt Fehmarn
In drei Museen können Kinder und Erwachsene Naturkunde, Technik und Kultur aktiv erleben und begreifen. Machen Sie eine Reise von der Entstehung der Erde, durch die Zeit der Dinosaurier bis hin zum heutigen Menschen und seiner Technik und geschichtlichen Kultur verschiedener Völker dieser Erde. Bestaunen und erkunden Sie aktiv die umfangreichen Sammlungen der unterschiedlichen Bereiche. In der Galileo Wissenswelt in Burg auf Fehmarn gibt es für jeden etwas Interessantes zu entdecken.